Wildbienenhaus

Nicht nur in der freien Natur, auch in Gärten helfen viele „Nützlinge“ wie zum Beispiel Hummeln, Wildbienen, Schlupf-, Falten-, Grab- und Wegwespen, Florfliegen oder Ohrwürmer durch Bestäubung und als kostenlose biologische „Schädlingsbekämpfer“, das ökologische Gleichgewicht zu bewahren. Für alle diese Nützlinge entsteht hier ein „Insektenhotel“, mit der Möglichkeit  der stetigen Ergänzung durch unsere Besucher. Hierzu werden alle Bestandteile für ein  Lehmgemisch bereitgehalten, welches die Kinder selber "mischen" können.