Am Rande des Trockenrasens

Der Lehrpfad soll nach dem Abzweig in Feuchtgebiet und Heidelandschaft hier entlang geführt werden, um Möglichkeiten für experimentelles Beobachten zu schaffen: Dazu werden mehrerer Freilandterrarien zur Beobachtung von Amphibien und Reptilien aufgestellt. Dies setzt eine amtliche Genehmigung zur temporären Hälterung der Tiere und Larven voraus. Darüberhinaus ist ein überdachter Info-Stand für interaktive Lernaktionen (z.B. Stimmen der Amphibien), sowie Infotafeln über die Metamorphose von Amphibien geplant.