Blüten sammeln

Beim Aussuchen der Pflanzen achten wir sorgfältig darauf, dass sie nicht nass von Tau oder Regen sind, damit sie verderben oder ihre Farbe verlieren.

Die gesammelten Pflanzen/Blüten werden vorsichtig zwischen zwei Löschblätter gelegt, mit Pappe bedeckt und in eine Pflanzenpresse gegeben.

Bei sehr zarten Blüten reicht es schon aus, sie ein bis zwei Tage zu pressen. Bei sehr starkem Material kann das eine Woche und länger dauern. Welche Blüten / Pflanzen sich besonders eignen werden wir durch Üben herausfinden.

Mit unseren jungen Besuchern werden wir die getrockneten Blüten / Pflanzen mit Hilfe einer Pinzette auf Zeichenkarton kleben.

Mit unseren jungen Besuchern werden wir die getrockneten Blüten / Pflanzen mit Hilfe einer Pinzette auf einem Zeichenkarton platziert, wo sie festgeklebt werden.

Die Materialien liefert die Natur, die Fantasie unserer jungen Besucher bestimmt die Form - so entstehen einmalige kleine Kunstwerke!

Ob Frühjahr, Sommer oder Herbst, jede Jahreszeit hat die ihr eigenen Farben.

Wegeplan